Hezar-Daf
Hezar-Daf-Festival

Aussprache:
arabisch: هرجان الألف دفّ
persisch: جشن هزار دف
englisch: Thousand Daf Festival

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Das Hezar-Daf-Festival (oder Hazar-Daf), dessen Name auf Persisch "Festival der tausend Trommeln" bedeutet, ist eine kulturelle und spirituelle Veranstaltung, die in der historischen Ortschaft Palangan in der westiranischen Provinz Kurdistan stattfindet.

Bei diesem Festival, das Menschen aus dem ganzen Land anzieht, stehen Musiker, die auf der traditionellen Daf-Trommel spielen, auf den Dächern der terrassierten Häuser von Palangan und führen ihre Musik auf, begleitet von religiösen Gesängen. Die Veranstaltung wird von einer großen Zahl von Menschen besucht, darunter auch Amtsträger und Daf-Spieler aus dem ganzen Land, und dient als Ausdruck des kulturellen und spirituellen Erbes.

Das Hezar-Daf-Festival findet am letzten Freitag des ersten Monats des persischen Kalenders so um den 20. April herum statt, ca. drei Wochen nach Nouruz. Das erste Hezar-Daf-Festival in Palangan fand 2022 n.Chr. statt.

Foto: Örtliche Behörden 2024 n.Chr.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de