Meradschol-Saade

Meradschol-Saade
معراج السعادة

Die Himmelfahrt der Glückseligkeit
(Eine Zusammenfassung des Gesamtwerkes)
von
Hadsch Molla Ahmad Naraqi

Inhaltsverzeichnis

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Kapitel 1: Abschnitt 2: Der Mensch besteht aus dem Körper und der Seele

Wenn du dich selber erkennen willst dann wisse, dass jeder aus zwei Teilen erschaffen wurde.

Erstens der äußerliche Körpern, der aus Fleisch , Haut, Knochen Adern und Nerven usw. besteht, die aus dem gleichen Material wie die Geschöpfe der irdischen Welt erschaffen sind, die aus vier Elementen besteht; nämlich Erde, Wasser, Wind und Feuer. Diese kann man mit dem bloßen Auge sehen, da sie aus der Materie geschaffen ist. Zweitens die Seele, die man Herz, Geist und Verstand nennt. Diese Seele kommt aus der göttlichen Welt, die aus dem gleichen Material wie die Engel geschaffen ist. Man kann die Seele mit dem bloßen Auge nicht sehen, außer mit dem inneren Auge, da sie aus immateriellen Elementen (geistigen Welt) geschaffen ist.

Werde immateriell um, die immaterielle Welt zu sehen. (Anm. des Übersetzers d.h. strebe nicht nach der irdischen Welt sondern nach den geistigen bzw. göttlichen). Vom Propheten wollten sie die Wahrheit darüber wissen, jedoch schwieg er bis folgender Vers offenbart wurde: Sie fragen dich nach der Seele. Sage: "Gott allein weiß, was die Seele ist . Was euch an Wissen zuteil geworden ist, ist gegenüber Gottes Wissen wenig."(17:85) Wenn wir das Interesse an unserem Körper verringern, dann erkennen wir unsere Seele.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de