Meradschol-Saade

Meradschol-Saade
معراج السعادة

Die Himmelfahrt der Glückseligkeit
(Eine Zusammenfassung des Gesamtwerkes)
von
Hadsch Molla Ahmad Naraqi

Inhaltsverzeichnis

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Kapitel 4: Über die Details der verschiedenen Verhaltensweisen und wie man die guten Eigenschaften erlangen und die schlechten Eigenschaften entfernen kann

Jetzt wissen wir das die Hauptkräfte des Menschen vier sind: Der Verstand, die Einbildungskraft, der Zorn und die Begierde. Und wir wissen, dass der Höhepunkt der Einbildungskraft zustande kommt, wenn diese dem Verstand gehorcht. Wenn alle vier Kräfte auf ihrem Höhepunkt sind, dann kommt die Gerechtigkeit zustande. Und wenn diese vier Kräfte nicht vollkommen sind, dann kommt keine Gerechtigkeit zustande.

Die Gerechtigkeit beinhaltet die Gesamtheit der vollkommenen Eigenschaften. Um die Gerechtigkeit zu erlangen gibt es keine spezielle behandlungsweise, sondern die Gerechtigkeit ist selber die Vollkommenheit aller guten Eigenschaften und Vortrefflichkeiten.

Dieses Kapitel gliedert sich in fünf Stufen:

Die ertse Stufe: Diese gehört zur Einbildungskraft, die aus der Gerechtigkeit besteht.

Die zweite Stufe: Diese besteht aus der Moral und den Eigenschaften, die zur Einbildungskraft gehören.

Die dritte Stufe: Diese gehört zu der Moral, des Zorns.

Die vierte Stufe: Die Eigenschaften die zur Begierde gehören.

Die fünfte Stufe: Die Details die zu zwei, drei oder vier Kräften gehören.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de